AKTUALISIEREN SIE IHREN BROWSER

Leider ist dieser Browser veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie Ihren Browser, um die erweiterten Funktionen auf dieser Website nutzen zu können.

CLOSE LABEL


Land Rover würde gerne mit Hilfe von Cookies Informationen auf Ihrem Rechner speichern, um unsere Website zu verbessern und uns in die Lage zu versetzen, die Inhalte unserer Internetseiten genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern Ihnen die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Onlineangebots. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Weitere Informationen über verhaltensorientierte Internetwerbung oder die von uns verwendeten Cookies und wie Sie sie löschen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

BROWSER-UPGRADE

Sie verwenden anscheinend nicht die neueste Version Ihres Browsers. Durch das Upgrade auf die neueste Version von Internet Explorer wird sichergestellt, dass Sie unsere Seite optimal nutzen können. Ausserdem profitieren Sie mit einem Upgrade von den neuesten Sicherheitsstandards, sodass das Surfen im Internet allgemein sicherer wird.

ELECTRONIC VEHICLE HEALTH CHECK (eVHC)

Im Rahmen unserer erstklassigen Serviceleistungen bietet Ihnen Ihr Land Rover Partner bei jedem Werkstattbesuch eine umfassende und transparente Prüfung des Gesamtzustands Ihres Fahrzeugs mittels einem für Sie kostenlosen «electronic Vehicle Health Check» (eVHC) an. Sollte sich hierbei ergeben, dass Massnahmen erforderlich sind, wird Ihr Land Rover Partner dafür sorgen, dass alle ausgewiesenen und von Ihnen genehmigten eVHC-Arbeiten fachgerecht während des aktuellen Werkstattaufenthaltes ausgeführt werden. Alternativ vereinbart Ihr Partner mit Ihnen einen für Sie passenden Termin für die spätere Ausführung der notwendigen Arbeiten. Der abschliessende eVHC-Prüfbericht basiert auf einem leicht verständlichen Ampelsystem: GRÜN bedeutet, dass für die geprüften Fahrzeugbereiche keine Wartung oder Instandhaltung erforderlich ist. GELB heisst, dass Arbeiten empfohlen werden oder in Zukunft erforderlich sein könnten. ROT weist auf Arbeiten hin, die unter Umständen sicherheitsrelevant sind und sofort durchgeführt werden sollten.

ELECTRONIC VEHICLE HEALTH CHECK (eVHC) - Checkliste










Fahrzeugäusseres :
Prüfung folgender Teile auf Schäden und/oder Korrosion:
Scheibenwischerblätter Scheiben Spiegel Karosserie




Elektrik:
Prüfung folgender Teile auf Funktion und Zustand:
Scheinwerfer Bremslichter Blinker Nebelscheinwerfer



Unter der Motorhaube:
Prüfung folgender Teile auf Schäden und/oder Korrosion:
Treibstoffleitungen Kühlmittelschläuche Verkabelung Antriebsriemen Batterieanschlüsse Kühler Ladeluftkühler
Räder/Reifen/Bremsen:
Prüfung folgender Teile auf Verschleiss und/oder Beschädigung:
Bremsbelege Bremsscheiben Bremssättel Bremstrommeln Profiltiefe der Reifen Reserverad/Reifenreparaturkit

Fahrzeugunterseite:
Prüfung folgender Teile auf Verschleiss, Korrosion und/oder Beschädigung:
Lenkung Achsen Antriebswellen Getriebe Aufhängung Ölverlust Auspuff Bremsleitungen

Die geprüften Punkte dienen nur als Beispiel. Die tatsächlich geprüften Punkte können je nach dem von Ihnen gewählten Händler leicht abweichen.