PRODUKTVERANTWORTUNG WIR SETZEN LAUFEND NEUE IDEEN UM, DIE DIE AUSWIRKUNGEN UNSERER PRODUKTE AUF DIE UMWELT ZU REDUZIEREN

AUSWIRKUNGEN AUF DIE UMWELT SENKEN

Die umfangreichsten Auswirkungen auf die Umwelt haben unsere Produkte. Die gute Nachricht ist, dass sich in diesem Bereich auch am meisten verbessern lässt.

Daher investieren wir massiv in Forschung, Entwicklung und Fertigung, um innovative Lösungen bieten zu können, die die Umweltauswirkungen unserer Fahrzeuge während des gesamten Lebenszyklus zu senken.

Ökologisch denken

Wenn wir ein neues Fahrzeug planen, setzen wir uns das Ziel, es noch nachhaltiger zu machen, als das Vorgängermodell. Zu diesem Zweck prüfen wir jeden einzelnen Aspekt eines Fahrzeugs – vom Design bis zum Ende seiner Nutzung – und klären, wie wir die Gesamtauswirkung auf die Umwelt reduzieren und zugleich die Leistung und Kapazität des Fahrzeugs steigern können. Wir nennen das Life Cycle Assessment (LCA). Dieser Ansatz führt zu einer neuen Generation effizienter Fahrzeuge. Der neueste Range Rover beispielsweise verfügt über einen 3,0-Liter-V6-Motor, der in Kombination mit unserer gewichtsparenden Aluminiumtechnologie dieselbe Leistung erbringt, wie das auslaufende V8-Modell.

Nutzung nachhaltigerer Materialien

Da wir Life Cycle Assessment bereits im Entwicklungsprozess einsetzen, wissen wir, welche Materialien auf die Lebensdauer des Fahrzeugs gerechnet besonders nachhaltig sind. Selbstverständlich bevorzugen wir Leder, Naturgummi, Holz und Baumwolle aus nachhaltigen Quellen. Und wir forschen auch nach neuen Naturfasern, mit denen man das Gewicht senken und die Ökobilanz von Fahrzeugkomponenten im Vergleich mit Kunststoff verbessern kann.


Geringeres Gewicht, höhere Effizienz

Durch die Reduktion des Gewichts bei der Karosserie und einzelnen Fahrzeugkomponenten steigern wir die Effizienz unserer Autos und können jene herausragende Leistung liefern, die unsere Kunden von uns erwarten. Aktuell stellen wir eine Reihe von Fahrzeugen mit bahnbrechenden Vollaluminium-Karosserien her, die für ein deutlich geringeres Gewicht sorgt. Wir haben eine neue, modifizierte Aluminiumlegierung mit einem höheren Anteil an Recyclingmaterial entwickelt, die bei der Herstellung 95 % weniger Energie benötigt und weniger Abfall produziert als Neumaterial.

Treibstoffeffiziente Planung

80 % der Kohlendioxidbilanz eines Fahrzeugs über die gesamte Nutzungsdauer entsteht normalerweise bei dessen Verwendung. Die Planung von Fahrzeugen mit geringem Kraftstoffverbrauch ist daher für die Reduktion unserer Umweltauswirkungen – und der Treibstoffkosten unserer Kunden – sehr wichtig. Wir arbeiten nicht nur an der Verbesserung unserer konventionellen Fahrzeugantriebe, sondern investieren auch in Hybrid-Technologie und Elektromobilität sowie die Einführung einer intelligenten Start-Stopp-Technologie, die den Treibstoffverbrauch und den CO2-Ausstoss um 7 % verringern kann.

Das sind nur einige Beispiele für die Schritte, die wir unternehmen, um effizientere Fahrzeuge zu entwickeln, die den Bedürfnissen unserer derzeitigen und künftigen Kunden Rechnung tragen.

Jaguar Land Rover Limited: Registered office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF. Registered in England No: 1672070

Die Werte wurden in offiziellen Herstellertests nach Massgabe der EU-Vorschriften ermittelt. Der tatsächliche Verbrauch kann von den in solchen Tests ermittelten Werten abweichen. Die Werte dienen nur zu Vergleichszwecken.