Land Rover würde gerne mit Hilfe von Cookies Informationen auf Ihrem Rechner speichern, um unsere Website zu verbessern und uns in die Lage zu versetzen, die Inhalte unserer Internetseiten genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern Ihnen die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Onlineangebots. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Weitere Informationen über verhaltensorientierte Internetwerbung oder die von uns verwendeten Cookies und wie Sie sie löschen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

BROWSER-UPGRADE

Sie verwenden anscheinend nicht die neueste Version Ihres Browsers. Durch das Upgrade auf die neueste Version von Internet Explorer wird sichergestellt, dass Sie unsere Seite optimal nutzen können. Ausserdem profitieren Sie mit einem Upgrade von den neuesten Sicherheitsstandards, sodass das Surfen im Internet allgemein sicherer wird.

Der Defender wurde entwickelt, damit Sie selbst Ihre kühnsten Träume verwirklichen können. Gehen Sie an die Grenzen. Gehen Sie „Above and Beyond“.

  • Defender wheel closeup in desert

    GELÄNDEGÄNGIGKEIT

    Entdecken Sie neue Orte. Meistern Sie extreme Bedingungen. Die aussergewöhnliche Geländegängigkeit des Defender und der permanente Allradantrieb machen ihn unaufhaltsam. Sowohl auf der Strasse als auch im Gelände.

  • TBC

    TERRAIN RESPONSE, KONFIGURIERBAR

    Gehen Sie auf Entdeckungsreise. Ohne Kompromisse. Passen Sie Ihre Geländesystemeinstellungen mit der konfigurierbaren Terrain Response-Technologie individuell an.

  • Defender tyres

    GEOMETRIE

    Aussergewöhnliche Anstell-, Rampen- und Böschungswinkel. Verkürzte Front- und Hecküberhänge. Die Geometrie des Defender macht ihn extrem leistungsfähig.

FÄHIGKEITEN

OFF-ROAD

Der Allradantrieb, ein zweistufiges Verteilergetriebe, das aktives Sperrdifferenzial hinten und eine grössere Reifenfamilie machen den Defender zu unserem vielseitigsten Land Rover. Und zwar aller Zeiten.

GEOMETRIE

Dank der überragenden Geometrie bietet das Fahrzeug noch bessere Geländegängigkeit. Der Anfahrwinkel beträgt 38 Grad1. Dazu kommen ein Rampenwinkel von bis zu 31 Grad und ein Böschungswinkel von 40 Grad1 gekoppelt.

ON-ROAD

Auf der Strasse so fähig wie im Gelände. Geniessen Sie den verbesserten Komfort mit unabhängiger Front- und Hinterradaufhängung und wahlweise Stahlfederung oder elektronisch geregelter Luftfederung mit Adaptive Dynamics.

Defender driving through desert
Defender driving on road

GRENZEN ÜBERWINDEN

IHR DEFENDER

Zu allem bereit. Ihr ganz persönlicher Defender.

Defender off road

GELÄNDEGÄNGIGKEIT

  • ALL WHEEL DRIVE ICON

    ALLRADANTRIEB (AWD)

    Beim Fahren auf Böden mit geringer Traktion, z. B. Eis und Schnee, kann das Drehmoment zwischen Vorder- und Hinterrädern für mehr Stabilität und Kontrolle ausgeglichen werden.

  • TWIN SPEED GEARBOX ICON

    ZWEISTUFIGES GETRIEBE

    Eine zusätzliche Auswahl an niedrigeren Fahrstufen kann sich in schwierigen Situationen wie an steilen Gefällen, beim Fahren im Gelände oder während des Zugbetriebs als sehr nützlich erweisen.

  • ELECTRONIC AIR SUSPENSION ICON

    ELEKTRONISCH GEREGELTE LUFTFEDERUNG

    Wählen Sie zwischen einer Zugangshöhe von 40 mm unter der normalen Fahrhöhe und einer erweiterten Höhe von bis zu 75 mm. Bei extremeren Geländebedingungen sind weitere 70 mm zusätzliche Fahrhöhe möglich.

  • Active Rear Differential icon

    AKTIVES SPERRDIFFERENZIAL

    Dieses System bietet den zusätzlichen Vorteil erhöhter Traktion in Kurven und besseren Halt im Gelände. Dazu kontrolliert es den Schlupf zwischen den Rädern der Hinterachse.

  • Configurable Terrain Response icon

    TERRAIN RESPONSE, KONFIGURIERBAR

    Mit dieser Weltneuheit können Sie bei Terrain Response die Einstellungen für den Antriebsstrang, die Lenkung, die Differenziale und die Traktionskontrolle individuell konfigurieren, um sie genau auf Ihre Fahrten im Gelände anzupassen.

  • OFF ROAD TECHNOLOGIES ICON

    OFFROAD-TECHNOLOGIEN

    Ganz gleich, in welcher Umgebung: Sie können sich voll und ganz darauf verlassen, dass Sie alles unter Kontrolle haben. Zu den Funktionen gehören die Anfahrhilfe (Low Traction Launch), die Bremskraft-Entriegelungssteuerung (GRC) und die Bergabfahrhilfe.

  • Adaptive Dynamics icon

    ADAPTIVE DYNAMICS

    Durch Überwachung der Fahrzeug- und Lenkbewegungen mit bis zu 500 Messungen pro Sekunde ist für ein sicheres Fahrverhalten und optimale Kontrolle gesorgt. Das System reagiert auf veränderte Strassenbedingungen oder Eingaben des Fahrers und passt die Dämpfereinstellungen permanent zwischen weich und hart an.

  • ALL TERRAIN PROGRESS ICON

    ALL TERRAIN PROGRESS CONTROL

    Stellen Sie im Gelände ein gleichmässiges Tempo ein, das automatisch gehalten wird. Die All Terrain Progress Control funktioniert wie eine Geschwindigkeitsregelung für niedrige Geschwindigkeiten zwischen 1.8 km/h und 30 km/h.

ANTRIEBE

  • petrol, diesel engine

    BENZIN UND DIESEL

    Der Defender bietet eine Auswahl kultivierter und kraftstoffsparender Ingenium-Motoren. Wählen Sie zwischen fortschrittlichen Benzin- oder Dieselmotoren.

  • MHEV chasis

    BENZIN-MILD-HYBRID

    Der P400-Motor senkt Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen, indem er die Bremsenergie wiedergewinnt und speichert.

  • Plug-in Hybrid.

    BENZIN-PLUG-IN-HYBRID

    In naher Zukunft kann der Defender mit dem P400e Plug-in Hybrid Electric Vehicle Antrieb (PHEV) die Vorteile der Elektrifizierung nutzen.

PERSONALISIERUNG

Two Defenders side profile

WÄHLEN SIE IHREN DEFENDER

Egal, welche Form, Grösse und Karosseriedesigns – Qualität und Stil sind serienmässig.

1Mit elektronisch geregelter Luftfederung auf Geländehöhe.

2Defender 110 mit Geländereifen.

3Überprüfen Sie vor dem Fahren auf gefrorenem Untergrund stets die Route, die Oberfläche und den Ausfahrtsweg.

4Erhältlich ab Mitte 2020.

Sonderausstattungen und deren Verfügbarkeit sind abhängig von der Fahrzeugausstattung (Modell und Antrieb) oder setzen den Einbau weiterer Ausstattung voraus. Wenden Sie sich an Ihren Land Rover Partner vor Ort, um weitere Informationen zu erhalten, oder konfigurieren Sie Ihr Fahrzeug online.

Alle Fahrzeugsysteme sollten nur dann vom Fahrer genutzt werden, wenn sie die Sicherheit des Verkehrs nicht beeinträchtigen. Der Fahrer muss jederzeit die vollständige Kontrolle über das Fahrzeug haben.

Für manche Funktionen ist eine kompatible SIM-Karte mit einem passenden Datentarif erforderlich.