Der Wi-Fi-Hotspot stattet Ihr Fahrzeug mit einem 3G-Wi-Fi-Hotspot aus, über den die Insassen bis zu acht Geräte mit dem Internet verbinden können.

Mit dem Wi-Fi Hotspot bleiben Sie jederzeit mit der Aussenwelt verbunden. Er ermöglicht es Ihnen und Ihren Mitfahren, über einen leistungsstarken 3G-Hotspot im Fahrzeug auf das Internet zuzugreifen. Das bedeutet, dass bis zu acht Geräte mit dem Internet verbunden werden können. Damit bleiben Sie auch während der Fahrt immer mit der Aussenwelt vernetzt.

Durch eine Verbindung mit dem lokalen 3G-Netzwerk über die leistungsfähige externe Antenne des Fahrzeugs lässt sich eine deutlich zuverlässigere Internetverbindung erreichen, als dies mit einer Verbindung per Smartphone möglich wäre.

Sie brauchen lediglich eine SIM-Karte mit passendem Datentarif in das Kartenlesegerät Ihres Land Rover einzulegen und den Wi-Fi-Hotspot über den Touchscreen zu aktivieren. Vom lokalen 3G-Mobilfunknetz wird anschliessend ein Datensignal über die Dachantenne bereitgestellt. Dadurch wird eine stabilere Datenverbindung ermöglicht, da der „blockierende“ Effekt reduziert wird, der für gewöhnlich durch die Metallkonstruktion eines Fahrzeugs verursacht wird.

Sobald der 3G-Hotspot aktiviert ist, können Sie Ihr Smartphone oder Tablet über die Konnektivitätsfunktionen des jeweiligen Gerätes mit ihm verbinden.

Wenn Sie Hilfe beim Einrichten Ihres Wi-Fi-Hotspots benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Land Rover Partner.

Je nachdem, welchen Mobilfunkanbieter und Datentarif Sie ausgewählt haben, können Sie unter Umständen sogar die mobilen Daten Ihres bereits abgeschlossenen Mobilfunktarifs nutzen. Einige Anbieter bieten gemeinsame Tarife an, bei denen Sie eine zusätzliche SIM-Karte für Ihren Wi-Fi-Hotspot erhalten, die Ihrem gemeinsam Tarif zugewiesen wird. Das bedeutet, dass Ihr Wi-Fi-Hotspot und Ihr Mobiltelefon die Daten aus einem gemeinsamen Tarif beziehen und Sie nur eine Rechnung erhalten.

Der Wi-Fi-Hotspot kann nur bei Fahrzeugen ausgewählt werden, die mit Connect ausgestattet sind.

Je nachdem, für welches Infotainment-System Sie sich entscheiden, stehen zwei verfügbare SIM-Kartengrössen zur Auswahl.

- Für Touch benötigen Sie eine 2FF-SIM-Karte (Mini-SIM-Karte)
- Für Touch Pro benötigen Sie eine 3FF-SIM-Karte (Micro-SIM-Karte).

Manche der beschriebenen InControl Funktionen können optional sein und je nach Markt und Fahrzeugvariante variieren. Informationen zur Verfügbarkeit und die vollständigen Nutzungsbedingungen erhalten Sie bei Ihrem Land Rover Partner. Für manche Funktionen ist eine kompatible SIM-Karte mit einem passenden Datentarif erforderlich. Die Verbindung zum Mobilfunknetz kann nicht an allen Standorten garantiert werden.

Jaguar Land Rover Limited: Registered office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF. Registered in England No: 1672070

Die Werte wurden in offiziellen Herstellertests nach Massgabe der EU-Vorschriften ermittelt. Der tatsächliche Verbrauch kann von den in solchen Tests ermittelten Werten abweichen. Die Werte dienen nur zu Vergleichszwecken.

Preise & Technische Daten gelten nur für Fahrzeuge auf Lager. Kontaktieren Sie Ihren nächsten Händler für weitere Informationen.