Land Rover würde gerne mit Hilfe von Cookies Informationen auf Ihrem Rechner speichern, um unsere Website zu verbessern und uns in die Lage zu versetzen, die Inhalte unserer Internetseiten genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern Ihnen die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Onlineangebots. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Weitere Informationen über verhaltensorientierte Internetwerbung oder die von uns verwendeten Cookies und wie Sie sie löschen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

BROWSER-UPGRADE

Sie verwenden anscheinend nicht die neueste Version Ihres Browsers. Durch das Upgrade auf die neueste Version von Internet Explorer wird sichergestellt, dass Sie unsere Seite optimal nutzen können. Ausserdem profitieren Sie mit einem Upgrade von den neuesten Sicherheitsstandards, sodass das Surfen im Internet allgemein sicherer wird.

DIE SKULPTUREN

UNSTOPPABLE SPIRIT UMFASST ZWEI SKULPTUREN, DIE 7 METER IN DEN HIMMEL RAGEN

Unstoppable Spirit umfasst zwei Skulpturen, die 7 Meter in den Londoner Himmel ragen und ist das Produkt der einzigartigen Zusammenarbeit zwischen dem renommierten italienischen Künstler Nino Mustica und Land Rovers Designdirektor, Gerry McGovern.

MINDSHARE

Das Kunstwerk wurde vom Design und den Leistungsfähigkeiten des neuen Land Rover Discovery Sport inspiriert und während der Londoner Frieze Woche am 14. Oktober 2014 enthüllt.

„Unstoppable Spirit ist die Fusion zwischen Fahrzeugdesign und zeitgenössischer Kunst“, erklärt Mustica, der in Mailand ein Atelier hat. „Als Künstler kann ich abstrakt und in absolut kreativer Freiheit arbeiten, aber der Discovery Sport ist das Werk industriellen Designs, das sowohl vielseitig als auch schön sein muss. Diese Arbeit ist eine faszinierende Erkundung dessen, wie diese beiden Welten kollidieren und interagieren.“

„Ich war immer ein grosser Bewunderer von Ninos Arbeiten und bin begeistert über die Zusammenarbeit in diesem wirklich einmaligen Projekt“, führt McGovern aus, der kürzlich zum Gastprofessor am Royal College of Art ernannt wurde. „Unser Team bei Land Rover versteht, dass Kunst und Design unerlässlich sind, um ein höchst begehrenswertes Fahrzeug zu kreieren, das Menschen auf emotionaler Ebene anspricht. Ich glaube, dass Kunst und Design das Leben der Menschen in allen Erscheinungsformen bereichert. Deswegen bin ich stolz, dass ich Unstoppable Spirit an einem solch legendären Ort wie Londons South Bank enthüllt habe.“

Hergestellt aus einer Kombination von Stahl und Glasfaser stellt Unstoppable Spirit einen frappierende Gegenpol zum Brutalismus der Southbank Center Royal Festival Halle dar, die 1951 für das Festival of Britain gebaut wurde. Die beiden Skulpturen rahmen die Vorderseite des Gebäudes, agrenzend an die Themse ein. Beide haben die Masse 7 m x 6 m x 6 m und sind so gross, dass die Form des integrierten Land Rover Discovery Sport 1:1 repliziert wurde.

Um die komplexe geschwungene Oberfläche herzustellen, die von Mustica und McGovern verlangt wurde, wurde eine innovative Produktionstechnik unter Benutzung von Land Rovers Virtual Reality Cave entwickelt. Ein Prozess, der normalerweise für die Entwicklung von Prototypen reserviert ist. Die Skulpturen wurden dann in Turin handgefertigt bevor sie nach London transportiert wurden. Die Detailtreue war so hoch, dass über 8'000 Arbeitsstunden für die Konstruktion benötigt wurden.