DER FAMILIEN-SUV, DER NICHTS VERGISST

Der Land Rover Discovery Sport verfügt als weltweit erstes Automodell über eine Integration der praktischen „Tile“-App. Dabei werden wichtige Gegenstände mit kleinen, kachelförmigen Anhängern oder Aufklebern versehen und können anschliessend per Bluetooth lokalisiert werden.

Die Tile-Funktionen sind ab sofort mit dem InControl-Apps-System im neuen Discovery Sport erhältlich. Sie wurden mit den Infotainment-Systemen InControl Touch und InControl Pro integriert, um beim Finden verlegter oder verlorener Gegenstände zu helfen. Die Zusammenarbeit zwischen Land Rover und Tile ermöglicht es Kunden, auf dem Touchscreen eine Liste aller wichtigen Gegenstände zusammenstellen, deren Status die App dann bei jedem Start automatisch überprüft. Befindet sich ein Gegenstand nicht im Fahrzeug, kann der Benutzer an dem jeweiligen Tile-Anhänger einen Ton mit 90 Dezibel auslösen, um das Auffinden zu erleichtern.

Im Schnitt verbringt jeder Erwachsene pro Tag 15 Minuten mit der Suche nach verlegten Gegenständen. Dies passiert oftmals dann, wenn man es auf dem Weg zur Arbeit eilig hat oder seine Kinder zur Schule bringt. In solchen Fällen warnt oder erinnert die neue Technologie im Discovery Sport den Fahrer, wenn sich sein Portemonnaie oder seine Tasche nicht im Fahrzeug befinden.

Peter Virk, Leiter des Bereichs Konnektivität und Apps bei Jaguar Land Rover, erklärte: „Unsere innovative Partnerschaft mit Tile bringt für unsere Kunden den Vorteil mit sich, dass sie über den Touchscreen im Discovery Sport stets über den Aufenthaltsort wichtiger Gegenstände auf dem Laufenden sind – das Vergessen dieser Gegenstände gehört somit der Vergangenheit an.“

Im Mittelpunkt der technologischen Neuerungen steht das InControl Pro Infotainment-System mit einem 10,2 Zoll grossen Touchscreen sowie intuitiven Menüs und Wisch- und Zoom-Funktionen. Die Bedienung gestaltet sich somit wie die von Smartphones oder Tablets. Ein SSD-Festplattenspeicher mit 60 Gigabyte überzeugt mit modernsten Eigenschaften und agiert etwa doppelt so schnell wie ein herkömmliches Festplattenlaufwerk. Darüber hinaus kommt hier erstmals im Fahrzeugbau der Quad-Core von Intel, ein Rechen- und Grafikprozessor der High-Performance-Klasse, zum Einsatz.

Zusätzlich zu dieser neuen Technologie präsentiert sich der Discovery Sport im Modelljahr 2017 mit einer Reihe neuer Design-Pakete, darunter dem Discovery Sport Black Pack mit einem Dynamic-Kühlergrill, schwarzen SPORT-Schriftzügen und getönten Scheiben. Der neue Discovery Sport ist zudem in vier neuen Lackfarben erhältlich: Silicon Silver, Farallon Black, Carpathian Grey und Aruba.

Wenn Sie mehr erfahren, eine Probefahrt vereinbaren oder ihr Fahrzeug individuell gestalten möchten, klicken Sie hier.

Jaguar Land Rover Limited: Registered office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF. Registered in England No: 1672070

Die Werte wurden in offiziellen Herstellertests nach Massgabe der EU-Vorschriften ermittelt. Der tatsächliche Verbrauch kann von den in solchen Tests ermittelten Werten abweichen. Die Werte dienen nur zu Vergleichszwecken.