JAGUAR LAND ROVER STARTET DIE NEUE INGENIUM MOTORENBAUREIHE

Um den steigenden Erwartungen und Ansprüchen der Kundschaft nachzukommen, eröffnet Jaguar Land Rover den Unternehmensbereich «Special Operations»

«Special Operations» von Jaguar Land Rover konzentriert sich auf die Konzeption von Fahrzeugen der Oberklasse, auf individuelle Kundenbestellungen, historische Fahrzeuge und Produkte, die mit den Marken in Zusammenhang stehen.

Jaguar Land Rover wird in den West Midlands (UK) ein top-modernes technisches Zentrum errichten.
Mit dem Unternehmensbereich «Special Operations» antwortet Jaguar Land Rover auf die steigenden Erwartungen von Kunden, die mit ihrer Leidenschaft und ihrem Enthusiasmus auch immer höhere Ansprüche an die Marke stellen. Der von John Edwards geführte Bereich «Special Operations» von Jaguar Land Rover bietet eine ganze Reihe neuer Produkte und Dienstleistungen an:

  • Fahrzeuge im hohen Segment der Oberklasse, die für beide Marken einen entsprechenden Standard definieren. Dazu zählen Hochleistungs-Fahrzeuge, ultraluxuriöse Modelle oder auch limitierte Sonderserien für Sammlungen.
  • Individuelle Kundenbestellungen und ein erweitertes Angebot an Farben, Innenausstattungen und Ausrüstungen.
  • Sogenannte «Heritage»-Produkte, zu denen auch Nachbauten, Restaurationen, Revisionen und die Herstellung von Teilen für Sammlerfahrzeuge zählen.
  • Jaguar Land Rover errichtet dafür eigens ein neues Technisches Zentrum in den West Midlands (UK).

Dr. Ralf Speth, Chief Executive von Jaguar Land Rover: «Der Aufbau des Unternehmensbereichs «Special Operations» unterstreicht unseren Willen, die Kunden in all unseren Aktivitäten in den Mittelpunkt zu stellen. Die Investitionen in Produkte von hoher Begehrlichkeit verstärken das Ansehen der Marken Jaguar und Land Rover.» John Edwards, Managing Director von Jaguar Land Rover «Special Operations»: «Als Hersteller wollen wir die Beziehungen zu unseren engagierten und anspruchsvollen Kunden weiter entwickeln. Die Bildung des Bereichs «Special Operations» erlaubt es uns, die Talente, die Fähigkeiten und das Know-how von Jaguar Land Rover in vollem Umfang einzusetzen. Damit können wir aussergewöhnliche Produkte und Dienstleistungen anbieten, mit denen unsere Kunden ein Leben lang verbunden bleiben.» Paul Newsome, vormals bei «Williams Advanced Engineering», leitet das Team von Designern und Ingenieuren als Direktor von «Special Vehicle Operations». Auf der Basis aktueller und kommender Modelle entwickelt das Team High-End-Versionen, sowohl im Luxus-Segment als auch im Bereich der extremsten Hochleistungs-Fahrzeuge.

Um diese Produkte zu entwickeln und herzustellen, errichtet Jaguar Land Rover in den West Midlands, nahe dem heutigen Firmensitz, ein neues Technisches Zentrum.Rund 150 Spezialisten von Jaguar Land Rover arbeiten künftig am neuen Standort. Dieser beinhaltet einen Bereich für individuelle Kundenbestellungen, die massgeschneiderte Lösungen erfordern oder eine Premium-Personalisierung ihres Fahrzeugs umfassen. Zudem verfügt das Zentrum über flexibel aufgebaute Werkstätten, die vom System her ähnlich wie in der Formel 1 konzipiert sind, wie auch über einen vollständig automatisierten Lackierbetrieb. Im spirituellen Zentrum
von Jaguar, in Browns Lane (Coventry), entsteht zudem eine «Heritage» - Werkstatt. Hier werden die sechs kürzlich angekündigten E-TYPE Lightweight - Fahrzeuge gebaut, und hier wird das neue «Heritage-Team» das Angebotan Restaurationen und Revisionen erweitern. Der Betrieb nimmt die Arbeit am 1. August auf.

Anmerkungen an die Redaktion:

  • «Business in the Community» (BITC) ernannte Jaguar Land Rover zum «Responsible Business of the Year» (verantwortungsvolles Unternehmen des Jahres).
  • Jaguar Land Rover setzt sich ambitiöse Wachstumsziele mit einer soliden Rentabilität.
  • 2013 verzeichnete Jaguar Land Rover mit 425'006 verkauften Fahrzeugen (76'668 Jaguar und 348'338 Land Rover) ein Wachstum von 19%.
  • Jaguar Land Rover wird 2014/15 rund 3,5 Mia. Englische Pfund (ca. CHF 5,4 Mia CHF) in Produkte und Ausrüstungen investieren.

Jaguar Land Rover ist eines der grössten britischen Exportunternehmen. 85% der Einnahmen stammen aus dem Export.

Jaguar Land Rover Limited: Registered office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF. Registered in England No: 1672070

Die Werte wurden in offiziellen Herstellertests nach Massgabe der EU-Vorschriften ermittelt. Der tatsächliche Verbrauch kann von den in solchen Tests ermittelten Werten abweichen. Die Werte dienen nur zu Vergleichszwecken.